Aktuelle

Entwicklungsschritte

mitverfolgen

Sujet
Zur Übersicht

NEWS ZUR STROM PRODUZIERENDEN PELLETSHEIZUNG

Pellematic Smart_e in Frankreich in Betrieb genommen

Pellematic Smart_e in Frankreich in Betrieb genommen

´

Insgesamt 3 Stromerzeugende Heizungen unterschiedlicher Hersteller erwärmen dieses musterhafte Gebäude in Priest en Jarez in Frankreich. Neben zwei mit Gas BHKW-Anlagen ist die Pellematic Smart_e die einzige Stromerzeugende Heizung, die mit dem umweltfreundlichen Brennstoff Holzpellets betrieben wird.

Die Installation der Stirling-Anlage ist ein Vorzeigeprojekt der Region Rhône-Alpes in Zusammenarbeit mit ÖkoFEN und die insgesamt 2. in Frankreich installierte Pilotanlage vom Projekt ÖkoFEN_e. Die erste installierte Pilotanlage von ÖkoFEN_e versorgt die französische ÖkoFEN Zentrale in Barberaz mit Wärme und Strom aus Pellets.

Die Inbetriebnahme dieser Pilotanlage Priest en Jarez wurde von  Samuel Musso (technischer Direktor von ÖkoFEN Frankreich), Fabien Curdy und Marc Polette von der ÖkoFEN Gebietsvertretung Label Energies aus der Region Rhône-Alpes. Die Einschulung der Anlage übernahmen Franz Baumüller und Robert Past von den österreichischen Kundendienstechnikern.

So wie jede andere Pilotanlage wurde auch bei dieser das Pelletronic Touch Online Fernwartungssystem installiert, das zu Fernüberprüfung des Systems dient. Zusätzlich werden die Daten wöchentlich ausgewertet um möglichst viele Erfahrungen aus der Pilotphase zu gewinnen.

Zu den Smart_e News Zu den Projekt Pellematic e-max

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN