Aktuelle

Entwicklungsschritte

mitverfolgen

Sujet
Zur Übersicht

NEWS ZUR STROM PRODUZIERENDEN PELLETSHEIZUNG

Maximale Pelletspower mit Pellematic e-max

Maximale Pelletspower mit Pellematic e-max

Das Projekt ÖkoFEN_e 5.0 ist nicht mehr namenlos: Der neue Kesselname Pellematic e-max steht für das was in ihr steckt: Leistungsstark sowohl in thermischer als auch in elektrischer Hinsicht und somit bestens geeignet für den Einsatz im mittleren Leistungsbereich. Bevorzugt wird der Einsatz zur Deckung der Gebäudegrundlast, da hier über das gesamte Jahr die höchstmögliche Anzahl an Laufzeitstunden erreicht werden kann. Auch für den im kommenden Jahr startenden Feldtest werden noch Grundlastanwendungen gesucht.

Ihr habt entschieden!

Eindeutig war sowohl das Ergebnis der Facebookumfrage als auch das des internen Votings bei ÖkoFEN: Die Mehrheit sehen „e-max“ als den am besten zum Pelletskessel mit integriertem Stirlingmotor passenden Namen. Wir danken für eure Teilnahme am Voting und auch für die kreativen Namensvorschläge und hoffen, dass ihr auch weiterhin interessiert bleibt!

Zu den Smart_e News Zu den Projekt Pellematic e-max

Neubau

Komfortabel und kostengünstig heizen

Modernisieren

Altbewährte Substanz,
modernes Heizsystem

Gewerbeobjekte & Kommunen

Das Potenzial namens "Effizienz"

Installateure, Planer & Architekten

Einzigartig wie die Idee

GALERIE ÖFFNEN